Handwerkerhof

Kultur- und Heimatverein Sörnewitz

Büro des Kultur- und Heimatvereins Sörnewitz e. V.

Tel. 03523-79719
Fax 03523-79720
E-Mail: khv.soernewitz@gmail.com

Es begann 1991 mit der Idee, einen alten Dreiseithof in ein kulturelles Dorfzentrum umzuwandeln. Aus der Idee wurde Wirklichkeit, an der Dresdner Straße 303 entstand der „Handwerkerhof“ mit großem und kleinem Saal, Weinkeller, der Schauwerkstatt und Übernachtungsmöglichkeiten.

Zur gleichen Zeit wurde das ehemalige Rathaus von Sörnewitz an der Dresdner Straße 313 zur Gaststätte „Boselblick“ mit Herberge und Biergarten umgebaut.

Das Projekt, die Realisierung und die Bewirtschaftung dieser Gebäude verlangte nach einem stimmigen Konzept, und so wurde am 7. November 1994 der Kultur- und Heimatverein Sörnewitz e. V. gegründet. Bald wurde der Heimatverein das, was er noch heute ist: Initiator und Träger des kulturellen und sozialen Lebens in Sörnewitz.

„Voller Hof“ beim Rosenball

Ein Blick in den Veranstaltungskalender genügt, um eine Übersicht über die wichtigsten kulturellen Ereignisse zu erhalten.

Der Kultur- und Heimatverein bietet an:

– Vermietung von Sälen, Bühnenbildern, Kostümen

Übernachtung in Ein-, Zwei- und Vierbettzimmern

Aus der alten Scheune…

…wurde ein Festsaal